Doppelbilder - Myasthenie
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/moshpitqueen

Gratis bloggen bei
myblog.de





13.06.

man meint man ist nicht ganz bei Verstand.

Die Blutanalyse hat keine Antikörper im Blut  festgestellt.

Mein Neurologe hat mich darauf vorbereitet, indem er mir sagte, dass es so sein könnte und das das noch lange nicht heisst dass es keine Myasthenie ist.

Der Befund als solches ist scheisse.

So garkein Befund ist auch iwie unbefriedigend.

13.6.16 17:52


12.06.2016

Das Wochenende fing damit an dass ich fast 60 km zur Ansatzpflege meiner dreads gefahren bin. Ich bin mmer gerne da, weil die Sarah so eine liebe Person ist, danach ging es dann wieder auf die Bahn um ca 70 km zu meinem Freund zu fahren; wir hatten wenig Kontakt die letzte Woche und meine Ängste fuhren mit.

Ich war piano und entspannt unterwegs, keine Raserei, habe sehr auf den rückwärtigen Verkehr geachtet und bin gut angekommen.

Der Abend war länger als geplant, die Nacht zu kurz.

Am Samstag ging es dann gegen sechs Uhr Richtung Norden zu einem Oldtimertreffen.

Dieser Tag brachte mich an meine Grenzen;, Müdigkeit, Sonne, Doppelbilder, Kopfweh, Schhwindel....

Froh wieder im Wohnzimmer zu sitzen, ging ich gegen 21:00 ins Bett um bis fast 9:00 zu schlafen.

Das ist eine Siuation die mich runterreisst. Fragen in meine Kopf aufwirft.

12.6.16 19:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung